INTER Tour 365

INTER Tour 365

Weltweit geltender Versicherungsschutz im ganzen Jahr ohne Verpflichtung zur Anmeldung der geplanten Reisen und ohne Rücksicht darauf, ob es eine Privat- oder eine Reise im Zusammenhang mit Ausübung eines medizinischen Berufes ist.

  1. Ganzjähriger Reiseversicherungsschutz auf der ganzen Welt
  2. Keine Limits für die Anzahl der Reisen während der Versicherungsdauer und keine Verpflichtung zur Anmeldung der Reisen dem Versicherer
  3. Keine Alterslimits für versicherte Personen
  4. Versicherungsdeckung für freizeitliches Sporttreiben (u.a. Schisportarten, Snowboard, Tauchen bis zu 15 Meter tief)
  5. Übernahme der Rettungs- und Bergungskosten zu Wasser und zu Lande – auch Kosten eines Hubschraubereinsatzes
  6. Versicherungsschutz auch in Bezug auf berufliche Betätigung im Heilwesen im Ausland
  7. Concierge-Dienstleistungen – u.a. Hotelbuchung, Organisation der Unterstützung durch einen Dolmetscher, Bestellen des Taxitransportes, Organisation einer technischen Überholung des Kraftfahrzeugs, Buchung der Kino- und Theatertickets
  • Sie schließen die Versicherung für ein ganzes Jahr ab und bezahlen nur einen Beitrag. Dabei können sie sooft reisen, wie sie wollen.
  • Der Versicherungsschutz gilt für Reisen mit der maximalen Dauer von 45 Tagen, wobei die Anzahl der Reisen nicht relevant ist.
  • Wenn Sie sich für die Familienvariante der Versicherung entscheiden, gilt der Versicherungsschutz für die ganze Familie ohne Rücksicht auf die Anzahl ihrer Mitglieder. Als eine Familie betrachten wir auch Lebenspartnerschaften, die in einem gemeinsamen Haushalt leben.
  • Die Auslandsreisepolice können Sie zusammen mit Ihrer Berufshaftpflichtversicherung kaufen. Dadurch bekommen Sie einen attraktiven Preisabschlag in der Berufshaftpflichtversicherung.

Einzelversicherung –365 Tage langer Versicherungsschutz

Familienvariante – 365 Tage dauernder Versicherungsschutz für die ganze Familie

Jahresbeitrag – 217 PLN

Jahresbeitrag – 498 PLN

Auslandsreise-krankenversicherung und Assistanceleistungen

Unfallversicherung

Privathaftpflicht-versicherung

250.000 PLN – pro versicherte Person

15.000 PLN – pro versicherte Person

250.000 PLN (Personenschäden), 25.000 PLN (Sachschäden) – pro versicherte Person

Stationäre und ambulante Behandlung, ärztliche Honorare und Besuche

Unfalltod

Haftpflicht für Personenschäden, die u.a. auf folgende Umstände zurückgehen:

  • Betreuung minderjähriger Kinder

  • Besitz und Benutzung des Eigentums, darunter eines gemieteten oder verpachteten Eigentums

  • Betreuung der Haustiere während einer Reise (Hund, Katze)

  • freizeitliche Sportaktivitäten

Zahnärztliche Behandlungen – max. 600 PLN

Körperverletzungen

Arzneimittel, Verbandsmittel, ärztlich verordnete orthopädische Hilfsmittel

 

Schwangerschaft – bis 600 PLN insgesamt für max. 2 Arztbesuche

Assistanceleistungen – Dienstleistungen, deren Erbringung im Ausland nach einem im Ausland eingetretenen Unfall erforderlich ist

  • Rehabilitationskosten – bis 500 PLN

  • Unterstützung bei Anmietung der Rehabilitationsgeräte – bis 200 PLN

  • Lieferung der Arzneimittel – bis 100 PLN

  • Transport zu und aus einer medizinischen Einrichtung und zwischen zweien medizinischen Einrichtungen – bis 1.000 PLN

  • Haushaltshilfe –300 PLN

  • Information über Zugriff auf medizinische Leistungen

Transport zu und aus einer medizinischen Einrichtung und zwischen zweien medizinischen Einrichtungen

Rücktransport nach Polen

 

Bergungs- und Rettungsaktionen im Gebirge, zu Wasser und zu Lande – max. bis 25.000 PLN

 

Vorzeitige Rückkehr nach Polen bei einer plötzlichen Erkrankung/beim Tod eines Familienangehörigen bzw. bei Eintritts eines Sachschadens am Eigentum des Versicherten in Polen

 

Nicht erstattungspflichtige finanzielle Hilfe bei Verlust des Bargelds infolge eines Raubes oder Abhebung von einem Bankomat – max. bis – max 1.000 PLN

 

Concierge-Dienstleistungen: Organisation der Unterstützung durch einen Dolmetscher, Buchung der Tickets, Tische in Restaurants u. ä.